Individueller Rahmenbau – erste Schritte

Individueller Rahmenbau - erste Schritte
Immer mehr Menschen erfahren nach und nach vom Luxad, sind von den Altholz-Bilderrahmen begeistert und bringen Fotos/Drucke mit, die so gerahmt werden sollen. Aber nicht für alles gibt es passende Bilderrahmen im Sortiment. Manchmal reicht die Tiefe nicht aus und häufig sind die vorhandenen Bilderrahmengrößen einfach zu klein. 1000 Tage Luxad. Wie geht es weiter? ...

1000 Tage Luxad

1000 Tage Luxad
1000 Tage von der Eröffnungsfeier am 17.09.2010 bis 13.06.2013 war der Anlass zu einer kleinen Jubiläumsfeier mitten in der Woche. 1000 Tage Luxad war auch eine kleine Botschaft an die Nachbarschaft und eine Möglichkeit „Danke“ zu sagen an alle Kunden. Zum Fest habe ich den Rahmenladen dekoriert: Luftschlangen und Luftballons – sehen gut aus zusammen ...

1000 Tage Luxad

1000 Tage Luxad
Am 13. Juni 2013 ist es soweit. Der Rahmenladen in Berlin Charlottenburg wird 4stellig und damit 1000 Tage alt. Das ist zwar nur ein kleines Jubiläum für das Luxad, aber wir feiern trotzdem. Mit Prosecco, Kaffee&Kuchen und einem Jubiläumsrabatt für alle, die in den Laden kommen, den Newsletter abonniert haben oder Fans auf Facebook sind.

Ein Regal aus Stahlrohren

Ein Regal aus Stahlrohren
Im Luxad versuche ich einen großen Bestand an den verschiedenen Bilderrahmengrößen anzubieten. Da wird es schon mal eng auf den Warentischen und ich hatte die Idee zu einem Regal in einer Nische neben dem Schaufenster. Gesagt, getan:   Ich bin mit dem Regal zufrieden. Gut 100 größere Bilderrahmen finden darin Platz, lassen sich durchsehen und ...

757 Bilderrahmen – ein neuer Rekord!

757 Bilderrahmen - ein neuer Rekord!
Ein neuer Rekord im Luxad. Heute früh waren 757 Bilderrahmen im Rahmenladen sofort erhältlich – plus die Bilderrahmen aus der aktuellen Ausstellung, allerdings nur in Verbindung mit Fotokunst und einige Bilderrahmen, die meine Referenzfotos enthalten. Onlinekunden haben es im Moment etwas leichter. Es gibt die Rahmenwahl, die einen schnellen Überblick über die Bilderrahmen verschafft, nur ...

Konzert mit Fotokunst – das Special-Event im Luxad

Konzert mit Fotokunst - das Special-Event im Luxad
Ein unplugged-Konzert und signierte Booklet-Fotografien, die Robby Maria für sein neues Album „Metropolis“ selber fotografiert hat. Hintergrund: Den Musiker Robby Maria kenne ich schon eine ganze Weile. Alles fing damit an, dass ich mal Lust hatte ein paar Bandfotos zu machen und mich mit Konzertfotografie beschäftigte. So kam es, dass ich auf MySpace.com das Profil ...

Etwas ganz Besonderes – erste Bilderrahmen des Luxad

Etwas ganz Besonderes - erste Bilderrahmen des Luxad
Im September 2010 habe ich das Luxad in Berlin Charlottenburg eröffnet und erste Bilderrahmen aus Südafrika eingekauft. Um meinen Laden bekannt zu machen, habe ich damals in verschiedenen Café in der Umgebung die Bilderrahmen vorgestellt, Flyer da gelassen oder auch mal eine Leihstellung angeboten. So kam es, dass ich im Café Muntermacher am Amtsgericht zwei ...

Neue Präsentation im Luxad

Neue Präsentation im Luxad
Lange habe ich mir schon einen Kopf gemacht, wie ich die Bilderrahmen besser präsentieren kann, ohne dass der Shop-Gedanke verloren geht. Rückblick: Zu Beginn im September 2010 wollte ich Bilderrahmen nur an der Wand präsentieren. Einige Kunden hielten das aber für eine Ausstellung. Als auch eine Preisliste im Schaufenster nicht geholfen hat, fing ich an ...

„Hallo, Onlineshop 2.0“

Mein alter Onlineshop. Ein eigenes Layout, jedoch auf Technologie und im Netzwerk von Rakuten Deutschland (vormals Tradoria). Ich war mit dem Shop zufrieden. Relativ gut vernetzt mit der Luxad.de-Webseite, allerdings eben ein Mietshop mit einem fremden Betreiber im Hintergrund. Kurzum: Änderungen standen an, die mir nicht gefallen haben. Und einen Teil hat Rakuten direkt Anfang ...

Jubiläumsfeier und Jubiläumsausstellung

Vor exakt zwei Jahren am 17. September 2010 haben wir das Luxad eröffnet, am 17. September 2012 haben wir darum 2-jähriges Jubiläum gefeiert. Mit Kuchen, über 400 Bilderrahmen, einer neuen Dekoration, Sparkling Rose aus Südafrika und zahlreichen Freunden und Gästen im Laden. Und auch meine Onlinekunden konnten mitfeiern. Den ganzen Tag von früh bis spät ...