Bilderrahmen mit Fotokunst auf dem Berliner Kunstmarkt

Bilderrahmen mit Fotokunst auf dem Berliner Kunstmarkt
Gestern war Corinna Noack im Luxad und wir haben einige Abzüge Ihrer Fotokunst in Bilderrahmen aus dem Sortiment eingerahmt. Die Bilderrahmen mit ihrer experimentellen Fotografie geht gut verpackt auf den Berliner Kunstmarkt am Wochenende.Ja, richtig. Corinna hat schon einmal im Luxad ausgestellt. Auf den 2. Blick war Titel und Thema ihrer gezeigten Werke.

„Auf den 2. Blick“ – Experimentelle Fotokunst von Corinna Noack

Corinna Noack fotografiert mit Unschärfe, Bewegung und viel Kontrast. Ihre Werke geben dadurch nur selten auf den 1. Blick Preis, was sie da überhaupt fotografiert hat. Aber das macht nichts. Es geht darum, dass die Fotos Geschichte haben, die man selber darin finden kann. Vergangenen Freitag, am 25.02.2013, haben wir die Fotokunst Ausstellung „Auf den ...

Auf den 2. Blick – Fotografien von Corinna Noack

Auf den 2. Blick - Fotografien von Corinna Noack
Die nächste Fotokunst Ausstellung im Luxad wird derzeit vorbereitet und ist in ihrer Sache etwas Besonderes. Es geht nicht „einfach nur“ um Fotografien, die sich in der heutigen Zeit oft durch technische Brillianz definieren lassen, sondern um das, was der 2. Blick in den Arbeiten offenlegt. (c) Corinna Noack   Die Fotografien von Corinna Noack ...

30 Nägel, 30 Fotos, 30 Bilderrahmen

30 Nägel, 30 Fotos, 30 Bilderrahmen
30 Fotos sind eingerahmt und hingen bereits zur Probe an der Wand. Es wird eine riesige Ausstellung, die größte bis dahin, bunt gemischt und jedes einzelne Werk doch wunderbar ausgesucht. Am Freitag, 23. November 2012, eröffnen wir ab 19 Uhr die nächste Fotoausstellung mit Fotografien von Claudia Leverentz. Das Bereisen fremder Länder und die Fotografie ...

Jubiläumsfeier und Jubiläumsausstellung

Vor exakt zwei Jahren am 17. September 2010 haben wir das Luxad eröffnet, am 17. September 2012 haben wir darum 2-jähriges Jubiläum gefeiert. Mit Kuchen, über 400 Bilderrahmen, einer neuen Dekoration, Sparkling Rose aus Südafrika und zahlreichen Freunden und Gästen im Laden. Und auch meine Onlinekunden konnten mitfeiern. Den ganzen Tag von früh bis spät ...

Vorbereitungen für die Vernissage „Recycled Memories“

Vorbereitungen für die Vernissage
116 neue Bilderrahmen von Luna Designs aus Südafrika sind eingetroffen, gut eine Woche vor der geplanten Ausstellungseröffnung „Recycled Memories“ mit Polaroid-Fotokunst von der Berliner Fotokünstlerin Charlotte Thömmes. Mit dabei sind viele quadratische Bilderrahmen, die u.a. für die Fotoausstellung benötigt werden: Alle Bilderrahmen sind bereits im Rahmenladen und online im Bilderrrahmen Shop erhältlich. Einige der Bilderrahmen ...

„Kutterfischer“ Fotoausstellung mit Bilderrahmen aus Chicago

Heute eröffnet die Fotoausstellung „Kutterfischer“ von Nina von Kozierowski im Luxad. Die erste Fotoausstellung hier in der Galerie, bei der Bilderrahmen von FoundRe: aus Chicago verwendet werden. 20 Werke haben wir eingerahmt, in die großen Rahmen 28 x 35,5, die mittleren 20 x 25 und einige 13 x 18 cm Rahmen. Alle Rahmen zeigen Schwarzweiß-Fotos, ...

Neue Gangsterrahmen aus Chicago für die nächste Ausstellung

Neue Gangsterrahmen aus Chicago für die nächste Ausstellung
Über 200 neue Bilderrahmen aus recycelten Türen von Raun Meyn’s FoundRe: aus Chicago sind eingetroffen. Das Glas für die Bilderrahmen lasse ich wegen der Nachhaltigkeit in Charlottenburg produzieren. Der ersten Satz Holzrahmen ist fertig zusammengebaut und steht momentan im Schaufenster: Gut 20 Bilderrahmen der Rahmenlieferung aus Chicago werden für die kommende Fotokunstausstellung verwendet, die am ...

Fotokunst von Gregor Philipps im Luxad

Fotokunst von Gregor Philipps im Luxad
Am 31. März 2012 um 18 Uhr ist die Fotokunstausstellung „Präexposale Modifikationen“ von Gregor Philipps im Luxad zuende gegangen. Eine schöne Fotoausstellung mit einzigartigen Werken in passenden Bilderrahmen von Luna Designs aus Kapstadt. Je Werk gab es maximal 5 Abzüge, die man kaufen und sofort mitnehmen konnte (sofern ein Abzug übrig war). So sah entsprechend ...

Morgen wird’s bunt!

Eine anstrengende Woche liegt hinter uns und ich bin immer froh, wenn doch alles geklappt hat und für morgen – Vernissage um 19 Uhr – alles vorbereitet ist. Mehrere Male haben wir die Planung für die Vernissage verschoben, weil es einfach keine Bilderrahmen gab, mit denen wir die Ausstellung hätten machen können. Von Anfang Februar ...