2770 Tage oder 7 Jahre und 7 Monate und einen Tag

Aus einer Überlegung ist schnell Realität geworden. Ich hatte darüber nachgedacht, was wäre, wenn ich den Rahmenladen nicht mehr hätte und die Bilderrahmen aus recyceltem Holz online versende. Auf der einen Seite hätte ich die monatlichen Kosten für den Ladenbetrieb nicht mehr, auf der anderen Seite bricht auch ein Teil vom Umsatz weg.

Ich habe es dann durchgerechnet und gehe davon aus, dass nun noch mehr Menschen online bestellen, die zuvor in den Rahmenladen gekommen sind.

Den Laden hatte ich inseriert und ganz klar einen Nachfolger für den Betrieb gesucht. Einen, der möglichst auch Maschinen, Ware und Inventar übernimmt. Aber die Leute lesen das nicht. Einer wollte ein Kosmetikstudio einrichten und hat mich dann sogar beschimpft, dass ich für den „Krempel“ Geld haben wollte. Schlußendlich haben die Ballon Ninjas den Laden bekommen. Eine tolle junge Familie mit einem soliden Konzept. Und Abstand haben sie auch gezahlt. Nicht für alle Sachen, aber einen Teil. Den anderen Teil habe ich verkauft oder an verschiedenen Stellen eingelagert.

Und dann ging es los. Grünes Licht von der Vermieterin und von den Nachmietern, eine Robbe für drei Tage gemietet und den Laden leer gemacht. Sechs „Touren“ mit der vollen Robbe: nach Hause, ins Lager, nach Hause, zur BSR, ins Lager und nach Hause.

Nach über 7,5 Jahren habe ich dann am 17. Mai 2018 die Schlüssel zum Laden abgegeben.
Ich konzentriere mich nun mehr auf den Bilderrahmen Onlineshop, habe wieder mehr Zeit für meine Familie und ein neues spannendes Projekt vor der Nase.