Vintage Picture Frames

Gestern Nacht habe ich die englische Version vom Bilderrahmen Onlineshop vollendet.
Hat etwas gedauert – mit einer kleinen Tochter bleibt so manches liegen und so eilig war die englische Version dann doch nicht. Erreichbar ist der „Onlineshop for Picture Frames“ hier: www.luxad.de/onlineshop/picture-frames/

Die Basis: Bei jeder neuen Rahmenlieferung kommen zwischen 200 und 600 Bilderrahmen dazu. Jeder dieser Vintage Bilderrahmen wird fotografiert und danach automatisch von meiner Warenwirtschaft erfasst und einsortiert. Die Bilderrahmen werden vermessen, bekommen einen deutschen Titel (halbautomatisch) und werden automatisch für die Fotovorschau auf Kontraste und Farbwerte analysiert.

Das Add-On für die englische Version:
Deutsche Bezeichnungen für die Bilderrahmen wird automatisch ins Englische übersetzt und mit einer eigenen Logik überprüft. Als Basis dient die API von Translated.net.

Beispiel:
Die Deutsche Bezeichnung lautet: „Quadratischer Bilderrahmen aus Kapstadt“
Die API von Translated.net liefert die Übersetzung: „Square picture frames from Cape Town“Der finale englische Titel lautet: „Square picture frame from Cape Town“
(Aus frames wird frame, weil es ein Bilderrahmen ist)

Mehr Technik dahinter:

  • Erreichbar ist der Shop über eine Browserweiche und Link im Footer
    /onlineshop/bilderrahmen/ und /onlineshop/picture-frames/
  • Teile des Onlineshop gibt es als deutsche und englische Version, z.B. /onlineshop/warenkorb/ und /onlineshop/cart/
    Die Idee dahinter:
  • Eher statische Seiten liefern über eine einfache Anfrage entsprechende Übersetzungen aus. Z.B. /onlineshop/kundenversprechen/?en
    Das Fragezeichen und die gewünschte Sprache reichen aus, um entsprechende Inhalte abzurufen.