Neue Innovation: Frameshop für Fotoportale, Fotostudios und viele mehr

Stolz, wie Oskar! Frameshop ist fertig!

Die Idee zum Frameshop hatte ich schon lange, aber mich doch lange zurück gehalten, weil damit viel Arbeit verbunden ist. Mit Start der Fotokunst-API Ende 2013 kommen mehr und mehr Anfragen nach einer Lösung, die Kunden im Bestellvorgang auf der eigenen Webseite hält. Also, Daten aus dem Luxad extern verfügbar macht. Und jetzt ist die Frameshop-API fertig.

Die Frameshop-API ermöglicht das Abrufen von passenden Bilderrahmen zu einem Bild/Foto. Die API liefert dazu Datensätze mit Rahmendaten, Preisen und Vorschaubildern. Auch das Generieren einer Vorschau von dem Foto in einem bestimmten Bilderrahmen ist möglich.

Frameshop

Für den Frameshop müssen alle Fotos der Bilderrahmen aus recyceltem Holz noch einmal bearbeitet werden. Die Rahmenfotos werden von ca. 1-2 MB großen JPG Dateien zu einem PNG konvertiert, auf 550 Pixel verkleinert und der Bildbereich wird transparent gesetzt.

Für die API gibt es einen eigenen Bereich, eine Demo und einen Integrations-Leitfaden:
www.luxad.de/api/frameshop/