Facebook Likes auslesen

Ich habe irgendwie, irgendwo einen Artikel über Fliike gelesen. Fliike, by Smirrl ist ein Facebook Fan Counter. Ein hübsch gestaltetes Gerät, dass die Likes auf einer Facebook Seite ausließt und mit einem hübschen Effekt darstellt. Eine richtig schöne Online-Offline-Interaktion.

Und ich war drauf und dran Fliike zu kaufen und ins Schaufenster zu stellen. Aber irgendetwas hat mir gefehlt. Nur die Nummer angucken reicht mir nicht. Es fehlt die Aufforderung zur Interaktion – „klicke gefällt mir auf facebook.com/luxad“ oder so ähnlich. Dazu noch Sicherheitsbedenken: ich passe tatsächlich auf, wem oder was ich ins WLan lasse.

Inspiriert von Fliike habe ich mich also an eine eigene Anwendung gemacht. PHP für die Kommunikation mit Facebook, HTML + CSS für die Anzeige, AJAX für die aktuelle Nummer und eine Javascript-Library für den Flip-Effekt. Hier die Version von Donnerstag, sie nutzt den Restserver von Facebook für die Abfrage:

Die Seite läuft auf einer Subdomain von meinem Server und auf einem 7″ Samsung Galaxy Tab. Für das Tab habe ich einen 13x18er FoundRe so gefräst, dass das Display sicher festgehalten wird und bündig mit dem Rahmen abschließt. Jetzt fehlen noch ein paar Kleinigkeiten und dann ist das Display fertig.

Wozu braucht man das?
Passanten, die am Schaufenster vom Rahmenladen Berlin vorbei laufen, entdecken die Zahl und fragen sich vermutlich, was das soll. Aktuell zeigt das Display 1.418 mit dem Untertitel „tollen Menschen gefällt facebook.com/luxad“. Den Text möchte ich ab und zu ändern oder die Animation erweitern. Ich möchte Passanten animieren, ihr Smartphone rauszuholen, Facebook aufzurufen und „gefällt mir“ auf der Luxad-Seite zu drücken. Zum anderen soll die Zahl eine Größe ausdrücken und zum Nachdenken anregen: 1.418 Menschen gefällt dieser Laden? Oh ja.

 

Zum Nachbauen

  • Ein Auslaufmodell von Samsung Galaxy Tab oder einem anderen Hersteller
  • Ein 13x18er Bilderrahmen von FoundRe (und eine Nutfräse zum Anpassen)
  • Eine Webseite mit PHP
  • Abfrage der Daten via http://graph.facebook.com/{seitenname}/?fields=likes
  • JQuery und Odometer Javascript Libraries
  • HTML und CSS für die Anzeige