Premiere im Luxad: Eine Installation!

Die Vorbereitungen für die Vernissage am Freitag – 6. Mai 2011; 19 Uhr – sind fast abgeschlossen.

Neben der Fotografieausstellung „Marie“ von Cornelia Janetscheck von Vietinghoff präsentiert die Künstlerin eine dazu passende Installation.

Die Autopole sind schon positioniert

Installation mit Autopole-Stativen

Ja richtig: Sie stehen im Bereich der Holzrahmen – auch das ist eine Premiere, da ich die beiden Bereiche (Holzrahmen und Ausstellungswand) immer strikt von einander getrennt habe. Aber hier passt es, denn „Marie“ ist anders und vor allem experimentell. Die Installation zeigt ein spezielles Werk der Künstlerin, das für die Vernissage installiert wird und schon recht bald wieder abgebaut werden muss.

Cornelia Janetscheck von Vietinghoff beim Vorbereiten der Installation:

Cornelia Janetscheck von Vietinghoff

Ausstellungsdaten

  • Vernissage am Freitag, 6. Mai 2011 um 19 Uhr
  • Ausstellung der Fotografien bis 17. Juni 2011
  • Galerie Luxad in der Mommsenstr. 42, 10629 Berlin
  • Mo-Fr 10-19 Uhr; Sa 12-18 Uhr